Der unterhaltsame Blog-Channel aus der Ferienregion Gstaad mit erlebnisreichen Posts von "Me"

Donnerstag, 8. Mai 2014

Frühlingsgefühle im Garten



Habt Ihr Euren Garten bei diesem schönen Frühlingswetter auch schon von Unkraut befreit und die ersten Blumen gesät? Eigentlich sollten wir ja die Eisheiligen abwarten, aber wann sind die schon wieder und was soll das bringen?

Diese Bauernregel möchte ich Euch nicht vorenthalten. Sie rät uns nämlich, den Garten erst nach diesem Ereignis neu anzupflanzen. Bis zu den Eisheiligen, welche Ende Mai sind, kann es nämlich immer wieder zu Kälteeinbrüchen kommen.

Trotzdem konnte ich es nicht lassen und habe das schöne Wetter genutzt, meine Kohlrabi, Fenchel und Radieschen zu setzen.

Hoffen wir mal, dass unsere Blumen verschont werden und das Gemüse schon bald gegessen werden kann!

Sobald die Kohlrabi geerntet werden können, kann ich endlich mein Lieblings Gericht aus dem Saanenland kochen: Ravgchöch. Damit ihrs auch mal probieren könnt, hier das Rezept: http://www.swissmilk.ch/de/rezepte/BK_SPE1997_056/ravgchoech.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen